Curriculum Vitae

THOMAS STAUBER (1964, Schweizer)

CEO, Geschäftsleitung

Thomas Stauber ist seit 1. September 2019 als CEO bei der Ledermann Management AG tätig und ist für die operative Führung aller Tochtergesellschaften der Ledermann Holding AG verantwortlich.

1989 erwarb er das Diplom zum Bauingenieur an der ETH Zürich und absolvierte anschliessend ein Nachdiplomstudium in Betriebs- und Produktionswissenschaften am betriebswirtschaftlichen Zentrum der ETH Zürich. Nach einigen Jahren als projektleitender Bauingenieur übernahm Thomas Stauber bei der Sony Berlin GmbH für 5 Jahre die bauherrenseitige Verantwortung für die technische Planung und Realisierung des Sony Centers am Potsdamer Platz. Zurück in der Schweiz war er als Leiter Projektentwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Generalplaner-firma tk3 AG, Basel und anschliessend als Geschäftsführer bei der General-unternehmung Bauengineering AG, Zürich tätig. Im Jahr 2004 wechselte er zur börsenkotierten Allreal Generalunternehmung AG, Zürich wo er als Mitglied der Geschäftsleitung für die Sparte Akquisition und Projektentwicklung verantwortlich war. Von 2011 – 2019 war Thomas Stauber bei der Mobimo AG tätig und baute dort den Geschäftsbereich Investitionen Dritte auf und leitete ab Juli 2014 zusätzlich den Geschäftsbereich Immobilien mit den Abteilungen Portfoliomanagement, Bewirt-schaftung, Vermarktung und Verkauf sowie strategisches Facility Management. Bis Mitte 2019 war er als Verwaltungsrat der Entwicklungsgesellschaft BSS&M Real Estate AG und der Mobimo FM Service AG für den strategischen Auf- und Ausbau der Gesellschaften und zudem im Vorstand der IPB (Interessengemeinschaft privater professioneller Bauherren) für die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen