Razzia / Mainaustrasse 34
8008 Zürich

Stadtappartments im Seefeld: kompakt, modern und elegant.

Nach jahrelangen Versuchen verschiedener Parteien ist es gelungen, mit der Stadt Zürich eine Vereinbarung zu erwirken, welche es ermöglicht, auf dem Grundstück der Villa Mainau einen Neubau zu realisieren und den denkmalgeschützten Kinosaal aus dem Jahre 1922 umfassen zu renovieren.Das ehemalige Kino Razzia, 1922 als eines der ersten Zürcher Kinos erbaut, und die Villa Mainau haben eine turbulente Geschichte hinter sich. Bevor die Villa Mainau durch einen Neubau ersetzt und das denkmalgeschützte Kino Razzia umfassend renoviert wird, haben wir vom 1. – 30. September 2011 zusammen mit Orell Füssli eingeladen, die ehrwürdigen Gebäude ein letztes Mal im Originalzustand zu geniessen. «Das begehbare Buch» liess seine Besucher einen Monat lang Bücher mit all ihren Sinnen erleben!

Auf den 1. Mai 2014 konnten die ersten Wohnungen bezogen werden und am 13. Mai 2014 öffnete das Restaurant Razzia seine Tore für alle Gäste.

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen